Bodenebenes Duschsystem mit fertiger Oberfläche jetzt auch bei erhöhten Trittschallanforderungen einsetzbar

In unserem Angebot an bodenebenen Duschsystemen nimmt die Poresta Luna seit Jahren erfolgreich einen besonderen Platz ein. Im Gegensatz zu allen anderen Poresta Duschplatzlösungen ist die Poresta Luna mit einer fertigen Oberfläche ausgestattet. Dennoch kann das bodengleiche Duschsystem dank werksseitig integrierter Abdichtbänder und optional erhältlichem Abdichtzubehör wie gewohnt sicher eingebaut und fachgerecht an angrenzende Bauteile angedichtet werden

 

Im Rahmen der „Flüsterleise“-Serie hat illbruck Sanitärtechnik auch die Poresta Luna bezüglich ihrer Trittschalleigenschaften untersucht. In Kombination mit dem Poresta Schallschutzset Komplettset 2 erreicht das System ein Trittschallverbesserungsmaß von 29 dB. Gleichzeitig weist diese Kombination einen gemessenen Schallpegel aus Wasseraufprallgeräuschen (KGN) von nur 13 dB(A) im UG hinten auf. Beide Prüfwerte ermöglichen den Einsatz des Komplettsystems auch bei erhöhten Anforderungen nach DIN 4109 und VDI 4100 und liegen zum Teil sogar weit unter den dort geforderten Werten.

Die Poresta Luna hat eine Oberfläche aus weißem Sanitär-Acryl, die mit einem Trägerelement aus Poresta Hartschaum verbunden ist. Dadurch ist das System besonders trittfest und stabil, und das Befahren mit einem Rollstuhl ist möglich. Rutschhemmendes Zubehör ist ebenfalls erhältlich.
Das bodenebene Duschsystem ist in verschiedenen Größen und sowohl im Format Rechteck als auch Viertelkreis verfügbar.

Bei sämtlichen Schallprüfungen legte illbruck Sanitärtechnik hohen Wert auf eine Prüfsituation, die der während der späteren Nutzung am nächsten kommt. So wurden die Schallmessungen an den Poresta bodenebenen Duschsystemen grundsätzlich am Fraunhofer Institut für Bauphysik unter Einsatz von angrenzendem schwimmenden Estrich und kompletter Abdichtung an angrenzende Bauteile durchgeführt.
Illbruck Sanitärtechnik unterstreicht mit den neuen Prüfungen noch einmal das Bestreben, nur umfänglich geprüfte Systeme anzubieten, die verlässliche Planungs- und Montagesicherheit ermöglichen.