Poresta Chat
 

Ferroplast GmbH auf die illbruck Sanitärtechnik GmbH verschmolzen

Seit dem 01.09.2010 hat die illbruck Sanitärtechnik Gmbh die Geschäfte der Ferroplast GmbH übernommen. Die Ferroplast GmbH wurde auf die illbruck Sanitärtechnik GmbH verschmolzen und als eigenständiges Unternehmen aufgelöst.

 

Mit dieser Verschmelzung möchte das Unternehmen illbruck seinen in den letzten Jahren beschrittenen Weg weitergehen und sein Produktportfolio für hochwertige Lösungen im Sanitärbereich weiter ausbauen. Die Fußsysteme für Bade- und Duschwannen werden auch künftig unter dem Markennamen FerroplastÒ angeboten.

 

Mit der Verschmelzung gehen bestehende Rechts- und Vertragsverhältnisse uneingeschränkt auf die illbruck Sanitärtechnik GmbH über. Offene und laufende Aufträge werden von der illbruck Sanitärtechnik GmbH fortgeführt und erfüllt.

Wir sind uns sicher, dass unseren Kunden durch die Erweiterung unserer Leistungsfähigkeit viele Vorteile entstehen werden und freuen uns weiterhin auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.