Produkte << Bodenebene Duschsysteme

Poresta® BF 95

Bodenebenes Duschen bei reduzierter Einbauhöhe.

Die Poresta® BF 95 vereint alle gestalterischen Vorteile befliesbarer bodengleicher Duschplätze bei reduzierter Einbauhöhe von nur 95 mm. Dabei wird die normgerechte Sperrwasserhöhe von 50 mm eingehalten und der Ablauf kann normgerecht mit DN 50 angeschlossen werden. Das Duschsystem ist in zahlreichen Abmessungen und Formen verfügbar und lässt sich mit unterschiedlichen Belägen befliesen.

Basisdaten

  • wasserdichtes, beschichtetes, befliesbares Hartschaum-Duschsystem mit integriertem Gefälle von ca. 2,0 – 2,5%
  • zentriert oder dezentriert eingebauter und eingedichteter Ablaufteller mit waagerechten Ablauf
  • Ablauf waagerecht: Ablaufleistung 36 l/Min., normgerechter DN 50 Anschluss
  • Sperrwasserhöhe 50 mm nach DIN EN 274
  • unter Berücksichtigung von Geometrie und Einbauhöhe kann das Duschsystem seitens  des Verarbeiters umlaufend um bis zu 50 mm gekürzt werden – dabei ist die jeweilige Art und Weise der Nutzung des Duschplatzes (Spritzschutz, Bewegungsfläche etc.) zu berücksichtigen
  • drehbarer Rostrahmen

Barrierefreiheit

  • Barrierefreiheit geprüft
  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 100 x 100 mm wird eine ausreichende Stabilität für die Nutzung mit Rollstühlen erzielt
  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 50 x 50 mm wird unter zusätzlicher Einarbeitung eines Glasgittergewebes im Fliesenkleberbett eine ausreichende Stabilität fur die Nutzung von Rollstühlen erzielt

Schnittzeichnung

Abmessungen

Abdichtung

  • für mäßige bis hohe Feuchtigkeitsbeanspruchung (Klassen A0 und A gem. ZDB-Merkblatt)
  • allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis gem. Bauregelliste A Teil 2 Abschnitt 1.10 (Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen)
  • ETA-13/0386
  • ÖNORM B 2207: entspricht bei fachgerechter Verlegung den in der Norm festgelegten Beanspruchungsklassen bis zur höchsten Gruppe W4

Schallschutz

  • DIN 4109 / ÖNORM B8115 / SIA 181: Zu den erreichbaren Schallpegeln (Wasseraufprallgeräusche, EMPA-Hammer, Trittschallminderung), beim Einbau mit Poresta® Schallschutzzubehör liegen Prüfzeugnisse bzw. technische Stellungnahmen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik vor

Brandschutz

  • Für diesen Bereich können wir zurzeit keine Informationen bereitstellen.

Folgendes Zubehör ist separat erhältlich:

Artikel
Dokumente
Ansicht

Abdichtung

Poresta® KMK T Fugendichtband, querelastisch, vlieskaschiert, 100 mm breit, zum Abdichten von Fugen unterhalb keramischer Beläge in Feucht- und Nassräumen

Poresta® KMK Dichtschlämme 1K, 2 kg Gebinde

Poresta® KMK TI Dichtband-Innenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Poresta® KMK TA Dichtband-Außenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Poresta® Safety Cut, Schnittschutz 3,6 m

Montage

Poresta® Profi Flex

variables Aufstockelement für unterschiedliche Belaghöhen

Poresta® Schallschutzsets

Poresta® UBE Unterbauelemente zur Höhenanpassung aus expandiertem Polystyrol als Alternative zum Estrichsockel

Design

vier verschiedene Design-Edelstahl-Ablaufroste