Produkte << Bodenebene Duschsysteme

Poresta® BF / BF KMK

Der Klassiker für stufenlosen Komfort

Die bodengleiche Dusche Poresta® BF / BF KMK ist seit mehr als einem Jahrzehnt bewährt und erprobt. Der Duschplatz kann in zahlreichen Abmessungen und Formen installiert werden. Mit unterschiedlichen Belägen befliest, fügt sich die Poresta® BF / BF KMK nahtlos in das Bad ein und sorgt für neue Großzügigkeit.

Basisdaten

  • wasserdichtes, beschichtetes, befliesbares Hartschaum-Duschsystem, mit integriertem Gefälle von ca. 2,0 – 2,5%
  • zentriert oder dezentriert eingebauter und eingedichteter Ablaufteller mit senkrechtem oder waagerechten Ablauf
  • Ablauf Poresta® BF/BF KMK waagerecht: Ablaufleistung 33 l/Min., normgerechter DN 50 Anschluss
  • Ablauf Poresta® BF/BF KMK senkrecht: Ablaufleistung 60 l/Min., normgerechter DN 50 Anschluss
  • Sperrwasserhöhe 50 mm nach DIN EN 274
  • unter Berücksichtigung von Geometrie und Einbauhöhe kann das Duschsystem seitens des Verarbeiters umlaufend um bis zu 50 mm gekürzt werden – dabei ist die jeweilige Art und Weise der Nutzung des Duschplatzes
  • (Spritzschutz, Bewegungsfläche etc.) zu berücksichtigen
  • verschiebbarer Rostrahmen

Barrierefreiheit

  • Barrierefreiheit geprüft
  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 100 x 100 mm wird eine ausreichende Stabilität für die Nutzung mit Rollstühlen erzielt
  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 50 x 50 mm wird unter zusätzlicher Einarbeitung eines Glasgittergewebes im Fliesenkleberbett eine ausreichende Stabilität fur die Nutzung von Rollstühlen erzielt

Auf einen Blick



































Schnittzeichnung

Abmessungen

Abdichtung

  • Poresta® BF: für mäßige Feuchtigkeitsbeanspruchung
  • Poresta® BF KMK: für mäßige bis hohe Feuchtigkeitsbeanspruchung
  • Poresta® BF KMK: allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis gem. Bauregelliste A Teil 2 Abschnitt 1.10 (Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen)
  • Poresta® BF KMK: ETA-13/0386
  • ÖNORM B 2207: Poresta® BF KMK entspricht bei fachgerechter Verlegung den in der Norm festgelegten Beanspruchungsklassen

Schallschutz

  • DIN 4109 / ÖNORM B8115 / SIA 181: Zu den erreichbaren Schallpegeln (Wasseraufprallgeräusche, EMPA-Hammer, Trittschallminderung), beim Einbau mit Poresta® Schallschutzzubehör liegen Prüfzeugnisse bzw. technische Stellungnahmen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik vor

Brandschutz

  • Für die Poresta® BF und die Poresta® BF KMK bei senkrechtem Ablauf steht das Poresta® BF Brandschutzset zur Verfügung. Dieses kann bei der Montage in F30- bis F120- Decken nach DIN 4109-02 eingesetzt werden (Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung DIBT Z-19.17-1543).
  • Details können den Einbauhinweisen und dem Prüfzeugnis entnommen werden.

Folgendes Zubehör ist separat erhältlich:

Artikel
Dokumente
Ansicht

Abdichtung

Poresta® KMK T Fugendichtband, querelastisch, vlieskaschiert, 100 mm breit, zum Abdichten von Fugen unterhalb keramischer Beläge in Feucht- und Nassräumen

Poresta® KMK Dichtschlämme 1K, 2 kg Gebinde

Poresta® KMK TI Dichtband-Innenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Poresta® KMK TA Dichtband-Außenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Poresta® BF Abdichtmasse, 6 kg Gebinde

Poresta® Safety Cut, Schnittschutz 3,6 m

Montage

Poresta® Profi Flex

variables Aufstockelement für unterschiedliche Belaghöhen

Poresta® Schallschutzsets

Poresta® UBE Unterbauelemente zur Höhenanpassung aus expandiertem Polystyrol als Alternative zum Estrichsockel

Design

vier verschiedene Design-Edelstahl-Ablaufroste

Poresta Ablaufabdeckung befliesbar