Produkte << Bodenebene Duschsysteme

Poresta® Slot S

Wasser verschwindet – Schattenfugenentwässerung mit 1-seitigem Gefälle

Bei der Poresta® Slot S verläuft die Schattenfuge entlang einer Wand. Auch großformatige Beläge können so ohne Gefälleschnitt verlegt werden. Das Duschwasser wird sicher über das innovative Entwässerungssystem unter der Fliese abgeführt. Dank des einseitigen Gefälles ist die Poresta® Slot S für den Einbau in Nischen, Ecken oder an nur einer Wandseite geeignet.

Basisdaten

  • der bodenebene Duschplatz lässt sich samt Ablaufsystem einfach reinigen
  • wasserdichtes, beschichtetes, befliesbares Hartschaum-Duschsystem, mit integriertem Gefälle von ca. 1,0%, Ablaufkanal ist bereits werksseitig integriert
  • Entwässerung durch einseitige Schattenfuge (einseitiges Gefälle)
  • Standardelement 1200 x 1200 mm
  • Ablaufleistung 42 l/Min., normgerechter DN 50 Anschluss
  • Austrocknungsschutz durch zweite Sperrwasserkammer bei waagerechtem Ablauf
  • waagerechter Ablauf verfügt über allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis
  • unter Berücksichtigung von Geometrie und Einbauhöhe kann das Duschsystem seitens des Verarbeiters umlaufend auf bis zu 700 x 500 mm gekürzt werden
  • mit Ergänzungselementen erweiterbar
  • Fliesengröße mind. 50 x 50 mm
  • problemlose Reinigung der Schattenfuge mit beiliegender Bürste

Barrierefreiheit

  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 100 x 100 mm wird eine ausreichende Stabilität für die Nutzung mit Rollstühlen erzielt
  • unter Verwendung von Fliesen mit der Mindestgröße 50 x 50 mm wird unter zusätzlicher Einarbeitung eines Glasgittergewebes im Fliesenkleberbett eine ausreichende Stabilität fur die Nutzung von Rollstühlen erzielt

Schnittzeichnung

Abmessungen

Abdichtung

  • für mäßige bis hohe Feuchtigkeitsbeanspruchung (Klassen A0 und A gem. ZDB-Merkblatt)
  • allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis gem. Bauregelliste A Teil 2 Abschnitt 1.10 (Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen)
  • ETA-13/0386
  • ÖNORM B 2207: entspricht bei fachgerechter Verlegung den in der Norm festgelegten Beanspruchungsklassen bis zur höchsten Gruppe W4

Schallschutz

  • DIN 4109 / ÖNORM B 8115 / SIA 181: Zu den erreichbaren Schallpegeln (Wasseraufprallgeräusche, EMPA-Hammer, Trittschallminderung), beim Einbau mit Poresta® Schallschutzzubehör liegen Prüfzeugnisse bzw. technische Stellungnahmen des Fraunhofer Instituts für Bauphysik vor.

Brandschutz

  • Für diesen Bereich können wir zurzeit keine Informationen bereitstellen.

Folgendes Zubehör ist separat erhältlich:

Artikel
Dokumente
Ansicht

Abdichtung

Poresta® KMK T Fugendichtband, querelastisch, vlieskaschiert, 100 mm breit, zum Abdichten von Fugen unterhalb keramischer Beläge in Feucht- und Nassräumen

Poresta® KMK Dichtschlämme 1K, 2 kg Gebinde

Poresta® KMK TI Dichtband-Innenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Poresta® KMK TA Dichtband-Außenecke, querelastisch, vlieskaschiert

Montage

Poresta® Profi Flex

Poresta® Schallschutzsets

Poresta® UBE Unterbauelemente zur Höhenanpassung aus expandiertem Polystyrol als Alternative zum Estrichsockel

Design

Poresta Slot / Slot S Erweiterungselement 1200x600x65 mm